Erlebnisbauernhof in Bayern - Spiel, Spaß & Action für große und kleine Kinder

Endlich Sommer

Am Sonntag haben wir den Badeteich abgelassen und geputzt - Danke an ALLE die mitgeholfen haben. Und ..., wir haben Nachwuchs im Hirschgehege !!

Trotz des schönen Wetters bieten wir euch zum Entspannen und Erholen immer Montags Thai Chi und Chi Gong und am Dienstag Progressive Muskelentspannung unter Anleitung an. Daher bitte eine Matte und bequeme Kleidung mitbringen.

Bitte beachten:

Nach wie vor gilt bei uns am Hof - Anreise nur mit negativem Test oder Impfpass

Bei Fragen einfach anrufen oder Mailen - Danke -

euer Wieshof-Team :-)

 

 

Mai - Juni 2021

 

1. Ferien  in diesem Jahr - Pfingstferien in Bayern und Baden-Württemberg

es ist schon verrückt - letztes Jahr, nach dem 1. Lockdown durften wir mit euch zusammen öffnen und nun auch dieses Jahr wieder - vieles ist normal geworden , die Abstandsregeln, testen und Hygienevorschriften.  Trotz Kälte und Regen in der 1. Woche , Sonne in der 2.Woche, Abstand und Mundschutz war es wieder schön mit euch und wir freuen uns aufs nächste Jahr !

Dann hoffentlich ohne Einschränkungen !!

 

Und an unsere Schafscherer - wir haben am Sonntag  Nachwuchs  bekommen - ein Lämmchen :-)

 ♥

 

22.Mai 2021 - Endlich ist es soweit

nach 6 Monaten und 3 Wochen dürfen wir wieder öffnen - Juhu

Danke für eure Unterstützung, Mails, die Briefe, Päckchen und Pakete, die aufmunternden Worte am Telefon, für das Gefühl in dieser langen Zeit von euch nicht vergessen zu werden

Jetzt geht es wieder los - der Wieshof ist bereit

Bitte vergeßt nicht am Anreistag euer Testergebnis ( negativ ) mitzubringen und euren Mundschutz !!

 

Möglichkeiten zum Testen - jeden 2. Tag

 

in Regen Tierzuchthalle :  ims-rettungsdienst.de

in Kirchberg : apothekekirchberg.de

(dann unter Kategorie Corona Schnelltest auswählen)

oder wer hat Schnelltests mitbringen

 

  

Liebe Freunde, Gäste und Besucher unserer Homepage

wir werden unseren Eintrag bei Facebook für die nächste Zeit deaktivieren. Schaut bitte auf unserer Homepage unter Aktuelles nach, bezüglich Coronabestimmungen oder den Neuigkeiten vom Wieshof. Wir danken für euer Verständnis und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Euer Wieshof-Team

 

 

Montag 17.Mai 2021

diese Infos haben wir 

Corona-Pandemie / Öffnungen von Beherbergungsbetrieben und von sonstigen touristischen Angeboten ab dem 21. Mai / Probenbetrieb für Laien- und Amateurensembles ab dem 21. Mai / Negative Tests und Hygienekonzepte erforderlich - vor diesem Hintergrund beschließt die Staatsregierung: 

1. Unter Beachtung der Vorgaben der Bundes-Notbremse und unter der weiteren Voraussetzung einer stabilen oder rückläufigen 7-Tages-Inzidenz von unter 100 im betreffenden Landkreis oder in der betreffenden kreisfreien Stadt gilt:

 Ab dem Pfingstwochenende können Beherbergungsbetriebe (z.B. Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen, Jugendherbergen und Camping) auch für touristische Zwecke öffnen. Dabei ist eine Anreise in die Beherbergungsbetriebe schon am Freitag, den 21. Mai 2021, möglich. Voraussetzung ist dabei ein vor maximal 24 Stunden vorgenommener negativer Corona-Test (PCR-Test, POC-Antigentest oder Selbsttest unter Aufsicht) der Gäste bei Anreise sowie jeweils alle weiteren 48 Stunden. Gastronomische Angebote von Beherbergungsbetrieben auch im Innenbereich sind dabei nur für Hotelgäste und nur bis 22 Uhr zulässig. Zulässig ist im Rahmen des Beherbergungsbetriebs ferner die Erbringung von Kur-, Therapie- und Wellnessangeboten (z.B. Schwimmbäder, Fitnessräume, Solarien) gegenüber Gästen.

 

Ab dem 21. Mai 2021 sind folgende touristische Angebote zulässig:

Seilbahnen, Fluss- und Seenschifffahrt im Ausflugsverkehr, touristische Bahnverkehre, touristische Reisebusverkehre,  Stadt- und Gästeführungen, Berg-, Kultur- und Naturführungen im Freien sowie     Außenbereiche von medizinischen Thermen.

Gemeinsame Voraussetzung für die Inanspruchnahme obiger Angebote ist dabei ein vor maximal 24 Stunden vorgenommener negativer Corona-Test (PCR-Test, POC-Antigentest oder Selbsttest unter Aufsicht), sofern eine 7-Tage-Inzidenz von 50 im betreffenden Landkreis oder der kreisfreien Stadt überschritten wird.

Geimpfte und genesene Personen sowie Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von Testpflichten nach den allgemein geltenden Grundsätzen ausgenommen. Im Übrigen richten sich die näheren Details der obigen Öffnungen nach Rahmenkonzepten, die die Staatsministerien für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie mit dem Staatsministerium für Gesundheit und Pflege erstellen.

Voraussetzungen für die Öffnung

Was bedeutet "stabile Inzidenz unter 100"?

Die Inzidenz muss bereits 7 Tage vor der Wiederaufnahme der touristischen Vermietung im eigenen Landkreis unter 100 liegen (Vgl. §3 Nr. 2 der BayIfSMV). D.h. Für eine Öffnung am 21. Mai 2021 muss die Inzidenz bereits am 14. Mai unter 100 liegen.

Was passiert, wenn die Inzidenz wieder steigt?

Überschreitet die Inzidenz den Wert 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen, so gilt ab dem 2.  darauffolgenden Tag wiederum die Bundesnotbremse inkl. Beherbergungsverbot. (Vgl. §3 Nr. 1 der BayIfSMV und Infektionsschutzgesetz - IfSG - § 28b)

Welcher Inzidenzwert ist entscheidend (Bundesland oder Landkreis)?

Es gilt der Inzidenzwert des eigenen Landkreises.

Testen

Welche Tests dürfen als Negativ-Nachweis akzeptiert werden?

Ein vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest, Selbsttest oder PCR-Test bei Anreise sowie jeweils alle weiteren 48 Stunden.

Welche Testmöglichkeiten gibt es in der Region?

Gäste können neben dem Selbsttest auch regionale Testzentren oder Apotheken, die Tests durchführen aufsuchen.

Sind die Testmöglichkeiten für Urlauber umsonst?

Abgesehen von einem vom Bund zur Verfügung gestellten, kostenfreien Test pro Woche und Person, ist davon nicht auszugehen.

Müssen sich alle Gäste testen lassen?

Geimpfte und genesene Personen sowie Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von Testpflichten nach den allgemein geltenden Grundsätzen ausgenommen.

Solange keine weiteren Infos von oben kommen werden wir wie letztes Jahr unser Hygienekonzept weiter beibehalten.

Liebe Pfingstgäste - wir freuen uns auf euch und hoffen sehr auf ein Wiedersehen am Samstag !!!

euer Wieshof-Team

 

Endlich - ein Lichtblick

ab dem 21.Mai dürfen wir wieder öffnen

 Buchungen vor dem 21.Mai sind leider nicht möglich - es tut uns so leid

das heißt für euch, ab Samstag 22.Mai mit Beginn der Pfingstferien sind wir wieder für euch da

und wir hoffen natürlich mit den Zahlen weiter nach unten zu kommen

also drückt für uns fest die Daumen - wir freuen uns so

welche Bestimmungen und Vorgaben wir für uns und für euch bekommen wissen wir leider noch nicht, aber wir bleiben am Ball

euer Wieshof-Team

 

...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: 

"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!"

...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer

Otto Waalkes

die nächste Verlängerung - bis zum 9.Mai 2021

nein, wir dürfen nicht öffnen und nein, ihr dürft nicht zu uns kommen und leider sind alle Buchungen bis dahin hinfällig. Es tut uns so leid, es ist einfach traurig und nervig.

Wir haben uns so sehr auf euch gefreut und wir wissen auch ihr und eure Kinder wärd so gerne zu uns gekommen. Wir sind nun seit 6 Monaten ohne Gäste und wissen nicht wann und wie es weitergeht .

Fazit:

"Ich habe mir gerade ein Dreirad und Bauklötzchen gekauft.

Ich fang nochmal von vorne an."

aus mir reicht`s ich geh schaukeln von Stefanie Pfennig

 

 

 

uns fehlen einfach die Worte, wir haben so sehr gehofft Ostern öffnen zu dürfen. Einige von euch haben wir nun seit 2 Jahren nicht gesehen, gebucht 2020, dann verschoben auf 2021 und nun 3.Versuch für 2022. Gott sei Dank gibt es ja Mail und Telefon, so halten wir den Kontakt zu euch und tauschen uns aus. Das ist sehr schön und freut uns, doch Thema Nummer 1 ist und bleibt Corona. Und so werden aus Optimisten nun Realisten und aus Realisten bald Pessimisten. Nicht gut.

Heute zeigte unser Kalender diesen Spruch:

Die Freude ist überall.

Es gilt nur, sie zu entdecken.

Kofuzius

In diesem Sinne wünschen wir euch allen

Frohe Ostern

geniest den Urlaub Zuhause und die Ferien, macht den Laptop und den PC aus und geht mit offenen Augen durch die Natur, begrüßt den Frühling,haltet durch und bleibt gesund

BBL und Andrea - Steffi und Dominik - Franziska und Hard

 

Liebe Freunde, Gäste und Besucher unserer Homepage

das müssen wir erstmal verdauen

 

 

Wir gehen in die Verlängerung - leider sind alle Buchungen bis zum 18.April hinfällig, wie es danach weitergeht - wir werden sehen.

Übrigens :-)

Wenn Plan A und Plan B nicht klappen, hat das Alphabet noch weitere 24 Buchstaben zu bieten.

Dr. Martin Krengel aus Dein Ziel ist im Weg

Es ist so schade, nun haben wir einen traumhaften Winter mit Schnee, blauem Himmel und sogar ab und zu Sonne und ...... keine Gäste - Fazit - es kann und muss besser werden

Neu auf dem Wieshof

Ab diesem Jahr bieten wir euch im neuen Entspannungsraum Thai Chi, Chi Gong, Yoga, progressive Muskelentspannung, Autogenes Training und Seminare an - Bilder folgen :-)

haltet durch - wir denken an Euch - euer Wieshof-Team

 

 

Wir wünschen euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen hoffnungsvollen und schönen Start in das Jahr 2021

 

Wegen des Lockdowns bleibt der Wieshof bis zum 10.Januar 2021 geschlossen. Wir befürchten allerdings dass es noch länger dauern wird. Es wird dieses Jahr keine Schneebar geben, doch wir werden an Silvester unter dem Nussbaum Wunderkerzen anzünden und ganz fest an euch denken - wir haben viele Wunderkerzen !! :-)

Danke auch für die Briefe, Päckchen, Mails, Anrufe und die aufmunternden Worte dass wir uns gesund 2021 auf dem Wieshof Wiedersehen werden.

Fühlt euch gedrückt

BBL und Andrea - Dominik und Steffi - Hard und Franziska - und natürlich Gustl :-)

 

 

Nun ist sie da - die staade ( ruhige) Zeit. Was wir uns jahrelang immer gewünscht haben, weniger Hetze und Termine im Dezember - so wie es früher einmal war, nicht entscheiden zu müssen welchen Weihnachtsmarkt man zuerst besucht oder wie man die Weihnachtsfeiern alle unter einen Hut bringen soll, mit wem man sich wann zum Glühwein trinken trifft - hat sich erübrigt - für einige von euch ist es entspannter geworden und vielleicht kann man dem Ganzen auch etwas Positives abgewinnen. Wir geniesen nun die Adventszeit Zuhause auf dem Wieshof und warten auf die Beschlüsse die kommen werden. Ob wir dieses Jahr nochmal öffnen dürfen ?? Wir wissen es nicht. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt. Denn

Leben ist das, was passiert, während du etwas anderes planst.

amerikanische Kabarettistin

in diesem Sinne - eine schöne Adventszeit - euer Wieshof-Team

 

November

wir sind gerüstet für den Winter, Dominiks Kühl und Zerlegeraum ist fertig und abgenommen - nun kanns losgehen, wir haben Sonnenschein und Raureif, es ist kalt aber trocken, der Baum vor dem Gästehaus hat seine Lichterketten - wir warten auf den 1.Advent

 

Beherbergungsverbot bis einschließlich 20.12.2020


Am 26.11. hat die Bayerische Staatsregierung beschlossen: Die aktuell geltenden Maßnahmen werden über den 30. November hinaus zunächst bis zum 20. Dezember 2020 verlängert. 

 

1.November 2020 - ein schwarzer Tag

wir müssen schliessen !!!

 

Voraussichtlich bis zum 30.November dürfen wir keine Gäste aufnehmen, einige von euch können nun schon das 2.x in diesem Jahr nicht bei uns sein. Wir sind traurig aber lassen uns nicht unterkriegen. Vielleicht dürfen wir ja in 4 Wochen wieder öffnen. Nun bauen wir erstmal die Zelte ab und bereiten uns auf den kommenden Winter vor. Wer also Lust hat den Advent mit uns zu feiern - Spontan im Dezember - wir sind bereit :-)

                             Bleibt gesund - wir denken an euch - euer Wieshof-Team

 

„Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 30. November 2020 untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus/uebersicht-zu-behoerdlichen-massnahmen.html . Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.“

 

 

Hinweise und kleine Änderungen

bitte bringt eure eigenen Spiele, Spielkarten, Malstift mit

da wir die Freiheit und Natur geniesen - Winterjacken, Regenjacken und feste Schuhe einpacken

Mundschutz nicht vergessen

das Spielzimmer ist leider geschlossen aber wir geben euch gerne für die Wohnung Duplos, Legos u.v.m. zum spielen - alles was man waschen und desinfiziren kann

Für den Mehraufwand an Reinigung und Desinfektion der Wohnungen berechnen wir einen Aufpreis von 10€ pro Wohnung und Aufenthalt.

für Um - und Neubuchungen bitte auf freie Zeiten schauen - Danke - wir freuen uns auf euch !!!

Sollte die Wohnung abgesagt und nicht wieder belegt werden können, sind 90% der Kosten zu entrichten.

 

Leider ist der Sommer vorbei

 Trotz Corona hatten wir viel Spass, tolle Erlebnisse und es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken

Langweilig wird es bei uns nicht

 

Leider gibt es dieses Jahr keinen Maibaum auf dem Wieshof

Der Wieshof ist immer noch geschlossen und ihr dürft nicht anreisen -  doch wir hoffen sehr, dass wir euch nächstes Jahr 2021 zum großen Event " Maibaum aufstellen" wiedersehen. Buchungen nehmen wir gerne an.

 

 

wir haben gestern 2 neue Ponnys bekommen - Bilder seht ihr auf Steffis Facebook

es sind Kilian, er wird im Juni 1 Jahr alt und King, ein Wallach ,er wird im Juni 2 Jahre alt.

 Bleibt gesund und haltet durch damit wir uns am Wieshof wiedersehen

 

Oma Franziska und Opa Hard, Steffi und Dominik, BBL und Andrea + Gustl

 

 

Wer hätte das gedacht - Osterferien und jeder bleibt Zuhause ? Der Wieshof leer, nein, nicht ausgestorben, wir sind noch da und halten die Stellung. Wir trotzen den negativen Nachrichten und warten. Ja, das ist so eine Sache mit dem Warten. Warten und in Geduld üben. Das ist schon für Kinder schwierig, nun aber auch für uns Erwachsene. Wann dürfen wir wieder die Dinge tun, die für uns so selbstverständlich waren ? Damit wir die Hoffnung nicht verlieren sollten wir trotz allem Ostern feiern, wir sollten den Frühling geniesen, mit den Augen wieder sehen, in den Himmel schauen bei Tag und bei Nacht, die Farben der Natur bewußt wahrnehmen, die Ohren spitzen um den Gesang der Vögel zu lauschen, Durchatmen - auch in der Stadt ist das nun wieder möglich. Und wir warten auf den Regen, für die Natur so wichtig, damit das Gras wächst und die Kühe endlich auf die Weide dürfen. Darauf freuen auch wir uns - auf den Regen und den Duft der sich dann verbreitet - nach Gras, feuchter Erde, wie der Waldboden dann riecht - das sind die kleinen Freuden des Lebens die wir so gerne mit euch teilen würden. Günter hat sein Geweih abgeworfen, nun dauert es ca. 100 Tage bis es nachgewachsen ist. Wir wissen nicht was bis dahin passiert aber in der Natur geht es weiter und auch wir lassen uns nicht unterkriegen. Wir hoffen und warten weiter, üben uns in Geduld und denken an euch.

 

 

 ♥

1.April - kein Aprilscherz - die Lage ist nach wie vor bescheiden

 

März

Am Samstag den 21.März hat es mal wieder geschneit und da mußten wir an den Jahreswechsel denken - wir haben uns Gesundheit gewünscht und jeder hatte Vorsätze und Pläne für das Jahr 2020. Keiner von uns hat damit gerechnet dass im März schon alles anders ist - das Virus hat unsere Welt und damit auch uns und unser Verhalten verändert.

In den letzten Tagen haben wir von euch ganz liebe Mails und Telefonanrufe bekommen - es ist schön zu wissen dass der Wieshof und seine Bewohner nicht vergessen sind :-)

Das Wichtigste zuerst - wir sind alle Gesund - toi,toi,toi

Oma Franziska und Opa Hard geht es gut, sie sind ja die Risikogruppe und werden von uns auf Abstand gehalten - Leider - aber es hilft alles nichts. Wir telefonieren und halten sie auf dem Laufenden.

Steffi arbeitet an der vordersten Front im Altenheim , wir haben zur Zeit in der Landwirtschaft draußen und im Stall jede Menge zu tun, 8 Kälbchen sind zu versorgen, Gustl, die Katzen, Hasen, Ziegen, unser Schäfchen Merle haben Entzugserscheinungen weil keine Kinder mehr da sind zum kuscheln, streicheln und liebhaben. Nach dem Kälteeinbruch am Samstag macht auch bei uns der Frühling Pause, Günter hat noch sein Geweih und die Pferde teilweise noch ihr Winterfell.

Da auch im Dachgeschoß noch jede Menge Arbeit ist verbringen wir die übrige Freizeit dort. Deshalb sind wir tagsüber auch telefonisch schlecht zu erreichen. Wir ihr ja wißt ist posten nicht unser Ding - aber Steffi wird euch auf Facebook auf dem Laufenden halten - bitte vergeßt aber nicht dass sie voll Berufstätig ist :-)

Ich werde diese Seite aktualisieren - wenn wir wieder etwas Wichtiges wissen;-)

In schwierigen Zeiten rücken wir zusammen - und das ist auch gut so

Und nun ein Aufruf an unsere Kinder - die Osterferien sind ja länger und Langeweile sollte nicht sein. Wie oft habt ihr auf dem Wieshof Bilder gemalt, gebastelt und uns damit eine große Freude bereitet. Wie wäre es denn mit Post ??? Und nicht nur BBL würde sich darüber freuen, auch Oma - Hausnummer 21 - und versprochen - wir schreiben zurück !!!!! Die Post funktioniert ja  noch :-)

Wer lieber telefonieren möchte - ab 20.15 sind wir gerne für euch da und Oma und Opa könnt ihr den ganzen Tag  - 09927-673 erreichen. Sie würden sich über einen Austausch sehr freuen.

Es ist sehr ungewohnt den Wieshof so ruhig und ohne Kinderlachen, Stalldiplom, Ratschen am Hof,  Lagerfeuer und Zitronenfalter zu erleben - wir hoffen ganz stark dass diese globale Krise bald ausgestanden ist und wir uns alle gesund wiedersehen. Bis dahin paßt auf euch auf, bleibt zuhause - Kopf hoch und postiv denken - so wie wir

BBL, Andrea, Dominik mit Steffi und Franziska + Hard + Gustl ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  •  

 
 

August

Hurra - wir sind Ferienhof des Jahres 2018

wir sind glücklich und stolz auf diese Auszeichnung

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung auf der Land & Genuss, die vom 22. bis 24. Februar 2019 in Frankfurt stattfindet, werden wir und neun weitere Preisträger durch den DLG-Vorstand mit einer Urkunde und einer Medaille geehrt. Darauf freuen wir uns schon jetzt!

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                             

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 
Kinderprogramm Jahr
 
 
 
 
 

 

 

 

Der Wieshof in Kirchberg im Herzen des Bayrischen Waldes ist „DLG-Ferienhof des Jahres 2012

dlg-ferienhof-des-jahres-2012-in-bayern-preisverleihung-900
 

Der Neumeier Wieshof in Kirchberg im Herzen des Bayrischen Waldes ist „DLG-Ferienhof des Jahres 2012“. Der Hof zählt zu den zehn Betrieben, die am 23. August 2012 für ihr Landerlebnis-Spitzen-angebot von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) prämiert wurden.
Das Fazit der Jury Ferien auf dem Wieshof ist Urlaub für die ganze Familie in einer Familie, die Genüsse und Schönheiten des Landlebens zu vermitteln versteht. Wissbegierige, die Selbstgemachtes und Ursprüngliches schätzen, kommen auf diesem Biohof voll auf ihre Kosten. Viele gemeinsame Freizeitaktionen werden angeboten und nicht selten klingt der Tag in fröhlicher Runde aus. weiterlesen

 

Erlebnishof im Bayerischen Wald - Kinder & Familien Erlebnisurlaub in Bayern